<script language="javascript" type="text/javascript"> <!-- noframes=true; //--> </script>
Daidalos-Kolloquium München
  Aktuelles Veranstaltungen  Idee & Team Links & Kontakt Impressionen  
Unser Programm
[zurück zur Übersicht]
Dr. Peter Barth
Nach dem Studium des Ingenieurwesens und der Politik an den Hochschulen Regensburg und München, promovierte Peter Barth im Bereich politische Wissenschaften an der LMU München. Während dieser Zeit war er Mitarbeiter an verschiedenen Forschungsinstituten, wie dem Max-Planck-Institut für Sozialwissenschaften und dem Forschungsinstitut für Friedenspolitik sowie Geschäftsführer des European Center for International Security (EUCIS). Heute ist Dr. Peter Barth Professor für European Studies an der Hochschule München.
Was mit der Selbstverbrennung eines jungen Mannes in Tunesien begann, ist zum Flächenbrand für eine ganze Region geworden: Die arabische Welt von Tunesien über Ägypten, bis hin zu Libyen und Syrien ist im Aufruhr. Das Ausmaß und der Umfang der Proteste werden kein Zurück zulassen. Jedoch bleibt fraglich, ob die als Diktaturen verfestigen Systeme überwunden werden können und in welche Richtungen sich Entwicklungen abzeichnen.
Dienstag, 10. Juli 2012, 19:30 Uhr
Hauptgebäude LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Hörsaal M118
       daidalos-kolloquium.de - Oktober 2017