<script language="javascript" type="text/javascript"> <!-- noframes=true; //--> </script>
Daidalos-Kolloquium München
  Aktuelles Veranstaltungen  Idee & Team Links & Kontakt Impressionen  
Unser Programm
[zurück zur Übersicht]
Prof. Dr. Benedikt Grothe
Prof. Grothe ist Direktor der Abteilung Neurobiologie am Biozentrum der Ludwig-Maximilians-Universität.
Neue Methoden haben in den letzten Jahren die Neurowissenschaften
revolutioniert und erlauben ganz neue Einblicke in die Arbeitsweisen unseres
Gehirns. Daraus ergeben sich ganz neue Perspektiven für medizinische
Anwendung, beispielsweise für neuronal gesteuerte Prothesen. Aber auch
außerhalb der Medizin sind die Neurowissenschaften zunehmend im Brennpunkt.
So wird kontrovers über mögliche Konsequenzen neurobiologischer Erkenntnisse
und/oder moderner Scanning-Methoden für das Rechtssystem diskutiert, oder
zunehmend öffentlich Fragen der Manipulation oder Verbesserung von
Hirnleistungen erörtert. Der Vortrag führt kritisch in einige der politisch
und ethisch relevanten Fragen ein.
Donnerstag, 8. Mai 2008, 19:30 Uhr
LMU Raum B005, Theresienstraße 39
       daidalos-kolloquium.de - Oktober 2017